Muster roll form v

Eine weitere formale Struktur, die im frühen Rock-and-Roll häufiger ist, ist AABA-Form, auch 32-Bar-Songform genannt, wegen einiger der Merkmale früherer “Golden Age”-Songs, die diese Struktur nutzen. Einfache Vers-Chor-Form ist ein von John Covach geprägter Begriff, der sich auf Lieder in Vers-Chor-Form bezieht, bei denen die harmonische Progression, die dem Vers zugrunde liegt, die gleiche ist wie die, die dem Chor zugrunde liegt. Ein Paradebeispiel dafür ist U2s “With or Without You”. Die Konvention besteht darin, Zyklen mit geschweiften Klammern zu kennzeichnen: Die großformatige Form von “I Want to Hold Your Hand” ist also Figur (`PageIndex{5}`): B-Form (links), A-Form (Mitte) und Z-DNA (rechts). Mit Genehmigung verwendetes Bild (CC BY-SA 4.0; Mauroesguerroto) Größere Aufträge können (und tun) schnell teuer werden, weil der Bremsumformprozess so arbeitsintensiv ist. Auch Bremspressen sind aufgrund ihrer relativ geringen Größe und Bauweise nicht in der Lage, längere Teile zu handhaben. Betrachten Sie auch die äußeren Eckradien dieser Formen. In einigen Fällen kann eine Rohrmühle diese Radien bis zum 2-fachen der Materialdicke bilden, aber das ist nicht typisch. Üblicherweise kann eine Rohrmühle Radien bilden, die bis zum 2,5- bis 3-fachen der Materialdicke liegen. Auch im Umformprozess stellt die Pressenbremse einige Herausforderungen: Rollenformlinien können mit mehreren Konfigurationen zum Stanzen und Abschneiden von Teilen im Dauerbetrieb aufgebaut werden. Zum Schneiden eines Teils auf Länge können die Linien so eingestellt werden, dass eine vorgeschnittene Matrize verwendet wird, bei der ein einzelner Rohling durch die Walzmühle läuft, oder eine nachgeschnittene Matrize, bei der das Profil nach dem Walzenumformprozess abgeschnitten wird. Features können in einer Bohrungs-, Kerb-, Prägungs- oder Scherform durch Einstanzen in einer Rollenformungslinie hinzugefügt werden.

Diese Teile-Features können in einer Pre-Punch-Anwendung (vor Rollenumformung), in einer Mittleren-Line-Stanzanwendung (in der Mitte einer Rollenformungslinie/-prozess) oder in einer Nachstanzanwendung (nach dem Rollenumformen) erfolgen. Einige Rollenformlinien enthalten nur eine der oben genannten Stanz- oder Cutoff-Anwendungen, andere einige oder alle Anwendungen in einer Zeile. Super-einfache Vers-Chor-Form ist ein Begriff, der von Jay Summach geprägt wurde (basierend auf Covachs Form), der sich auf Lieder in Vers-Chor-Form bezieht, bei denen sowohl die harmonische Progression als auch die Melodie für Sund und Chor gleich sind (Summach, S. 322). Bei der Arbeit mit nicht runden Formen, z. B. einem Schrittbalken (siehe Abbildung 5), neigt das Walzenformsystem dazu, die Form wie vor dem Schweißen zu bilden. Einige in der Branche nennen diese Nahnetzformform. Andere nennen dies den Formquadrat-Schweißquadratprozess. Sobald die Form geformt und verschweißt ist, empfehlen die meisten mindestens zwei zusätzliche Durchgänge, um die geschweißte Form noch einmal zu arbeiten, um die Abmessungen fertigzustellen.

Im Allgemeinen können Rollenformlinien je nach Anwendung zwischen 5 und 500 Fuß pro Minute (1,5 bis 152,4 m/min) oder höher verlaufen.